Abenteuer Bahn

Das Strecken-Netz der Bahn beträgt allein in Deutschland etwa 36.000 Kilometer.
Das gesamte Eisenbahn-Netz der Erde umfasst in etwa 870.000 Kilometer.
Nur wenige, aber dafür interessante Kilometer waren wir auf diesem Netz unterwegs.



Südafrika: Mit dem legendären „Choo-Tjoe-Train“ auf einem Stück entlang der Gardenroute von George nach Mosselbay.



Südafrikanischer Heritage-Day.
Viel Dampf, gute Stimmung und schwarzer Jazz an Bord des „Choo-Tjoe-Train“.



Indien: Zugfahrt von Dehli nach Agra. Hier besuchen wir das gigantische „Rote Fort“ und das sagenhafte Taj Mahal.



Indien: Auf Schienen durch Rajasthan.
Wir befahren die Strecke von Jodpur über Jaipur nach Dehli.



Thailand: Mit der Bahn im Schneckentempo über die legendäre
“Brücke am Kwai“



Panama: Parallel des Panama-Kanals verläuft eine Bahnstrecke von Colon am Atlantik nach Panama City am Pazifik.



China: Mit dem modernen Schnellzug nonstop von Hangzhou am Westsee in die Wirtschaftsmetropole Shanghai.



China: Transrapid, der schnellste Zug der Welt.
Mit 430 km/h von Shanghai-City zum Pudong International Airport.



Japan: Unterwegs mit dem Schinkansen-Express (einst schnellster Zug der Welt)
von Kyoto in die Hauptstadt Tokyo.



Norwegen: Wir befahren die 553 Kilometer lange Strecke von Trondheim in die Hauptstadt Oslo mit der „Dovre-Bahn“.



Norwegen: Mit der Flåmsbahn geht es vom Aurlandsfjord fast 900 Meter hinauf nach Myrdal. Diese Höhe erklimmen wir auf der nur 20Kilometer langen, steilen Strecke.



Norwegen: 526 Kilometer beträgt die Strecke vom Oslo nach Bergen und führt uns dabei übers Hochgebirge bis auf 1237 Meter Höhe.



Ägypten: Von Kairo nach Luxor mit der Bahn. Immer am Nil entlang.
So sehen wir den Fluss mal von der anderen Seite und nicht vom Schiff aus.



Ecuador: Unsere abenteuerlichste Zugfahrt war die Reise mit dem „Autoferro“ durch die Anden. Vom Dach des Wagons genossen wir die fantastische Aussicht.



Deutschland: Interzonen-Zug Frankfurt a. Main – Gerstungen – Erfurt. Strenge
Kontrollen und Schikanen der DDR-Grenztruppen. Erinnert sich noch Jemand ?



Auf der Insel Rügen sind wir mit dem „Rasenden Roland“ unterwegs. Die historische Schmalspurbahn verkehrt zwischen der „weißen Stadt“ Putbus und Binz



Die Bäderbahn Molli ist eine dampfbetriebene Schmalspurbahn in Mecklenburg-Vorpommern. Wir reisen gemütlich von Kühlungsborn nach Bad Doberan.



Mit dem historischen Museumszug durch die Wetterau
auf der Strecke zwischen Münzenberg nach Bad Nauheim.



Unterwegs mit dem berühmten „Glacier-Express“ durch die wunderschöne, sommerliche schweizer Bergwelt von Andermatt nach Filisur.



Vorüber an gigantischen Gletschern und blauen Bergseen reisen wir mit dem „Bernina-Express“ vom schweizerischen Davos ins italienische Städtchen Tirano.



Nur eine kurze, aber landschaftlich interessante Strecke befahren wir mit der Rhätischen Bahn zwischen Davos und Klosters.


Foto und Reisen 2016 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken